Bestückungsstation

Galvanische Oberflächenveredelung ist im Bereich der Gestellware oft sehr lohnintensiv. Um bereits kleine und mittlere Losgrößen wirtschaftlicher bestücken zu können, haben wir eine flexible, halbautomatische Bestückungs-Station entwickelt. Mit wenig Rüstaufwand können unterschiedlichste Teile auf verschiedenen Gestellstreben in kurzer Zeit ohne Kraftaufwand bestückt werden. Über zwei Winkel mit einstellbarer Öffnungs- und Schließbreite können Flachfedern, Klammern oder Draht- und Federkontakte über die gesamtem Strebenlänge gespannt werden. Die Bestückung erfolgt ohne großen Aufwand durch das einfache Auflegen der Teile. Beim gleichzeitigen entspannen aller Kontakte fixieren sich die Teile. Durch einlegen der Strebe in die Entstückungsposition, können alle Teile gleichzeitig und ohne Kratzer entstückt werden. Dabei kann zwischen einer manuellen Entnahme der Teile oder einer schnellen Entstückung als Schüttgut über die darunterliegende Schütte gewählt werden.